La Palma – Roque de los Muchachos
La Palma – Roque de los Muchachos

La Palma – Roque de los Muchachos

Nach der gestrigen Wanderung wollen wir es heute etwas ruhiger angehen lassen und fahren auf den Roque de los Muchachos, einen Berg im Norden der Insel, der grandiose Blicke in tiefe Vulkankessel bietet. Weltweit bekannt für einer der besten Orte zum Beobachten der Sterne.

Mit 2.426 Metern ist dies der höchste Berg der Insel La Palma und erlaubt einen Fernblick auf die Nachbarinseln Teneriffa, El Hierro und La Gomera.

Nach einem kurzen Spaziergang fahren wir in den kleinen Ort Las Tricias und planen eine einfache Wanderung durch den Ort zu den so genannten Drachenbäumen. Bei der Planung haben wir allerdings nicht gesehen, dass es dafür ziemlich viel Höhe zu überwinden gibt, dazu ist es zum ersten Mal richtig sonnig und warm. Die Anstrengung lohnt allerdings sehr, denn wir bekommen einen tollen Einblick in das Leben der Palmeros, spazieren an Wohnhäusern und an in Terassen angelegten Gärten vorbei.

Bevor wir ins auf den Rückweg zum Hotel machen, halten wir noch in der größten Stadt der Insel an und schlendern durch die Innenstadt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »