Banff
Banff

Banff

Ein Highlight der meisten Kanada-Touristen ist ein Ausflug zum Lake Louise. Daher nehmen wir diesen natürlich auch mit und starten bereits vor dem Frühstück, um den See nicht mit allzu vielen teilen zu müssen. Der See ist wirklich sehenswert, es nieselt ein wenig, sodass wir sogar einen kleinen Regenbogen bestaunen können. Wir machen eine kleine Wanderung an dem See entlang. Auf dem Rückweg fällt uns allerdings wieder auf, dass nur der Blick Richtung See wirklich toll ist, denn leider befindet sich direkt am See ein riesiges Hotel, das das Naturerlebnis etwas trügt.

Nach der Wanderung frühstücken wir gemeinsam im Camper und fahren im Anschluss zum Johnsten Canyon. Diesen erwandern wir bei tollen Ausblicken bis zum obersten Wasserfall und sind erneut von den blautönen des Wassers begeistert.

Am Nachmittag erreichen wir Banff – wir gönnen uns einen Kaffee bei Tim Hortons und fahren anschließend in den Ort, um dort am Abend in einem Steakhouse essen zu gehen.

Morgen werden wir die Gegend um Banff etwas erkunden.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert