Nakusp
Nakusp

Nakusp

Nach einem entspannten Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Nakusp.

Die Strecke ist relativ kurz, dafür auf Grund einer Überfahrt mit der Fähre sehr besonders. In Nakusp angekommen, spazieren wir eine Runde durch den kleinen Ort und trinken einen Kaffee. Petra und Andreas bleiben danach in dem Ort am Strand. Bella, Steven und ich fahren bereits zu unserem Campingplatz. Nach einer kurzen Pause spazieren Steven und ich in der Nähe des Campingplatzes.

Diesen Campingplatz haben wir nur wegen einer Besonderheit gewählt – hier gibt es ein kleines Bad mit heißen Pools, zudem findet heute zufällig ein Moon Dip statt, heißt es kann bis Mitternacht gebadet werden. Dies nutzen Bella, Steven und ich gerne, also warten wir bis es kühler wird und gehen bei Dunkelheit ins 35 – 38°C warme Wasser. 😍

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert